Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Webseite(„AGB“) sorgfältig. Ihre Nutzung dieser Webseite basiert auf der Grundlage dieser AGB.

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Nutzer dieser Website und der ELLERLY, der Anbieterin dieser Website und der auf dieser Website verfügbaren Dienste.

ELLERLY behält sich das Recht vor, Änderungen auf dieser Seite oder den Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung durchzuführen. Bitte überprüfen Sie unsere Geschäftsbedingungen bei jedem Zugriff auf diese Seite.

 

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Onlineshop von ELLERLY

Geschäftsführer:
Aydan Terzi
info@ellerly.com 
Gräfin-Imma-Str. 48
44797 Bochum

aufgeben.

Vertragssprache ist deutsch.

Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Webseite aufrufen und ausdrucken.

 

§ 2 Vertragsschluss

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, eine Bestellung im Online-Shop aufzugeben.

Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).

Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Kaufvertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

 

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche  Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile sowie die anfallenden Versandkosten.

 

§ 4 Zahlungsbedingungen;

Die Zahlung erfolgt wahlweise :

Vorkasse per Überweisung, SOFORT Überweisung, Rechnungskauf über Klarna oder Paypal.

Sofern Sie die Zahlungsart Vorkasse per Überweisung gewählt haben, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Sobald die Zahlung eingegangen ist, senden wir Ihnen die Ware zu.

Bei der Zahlung auf Rechnung erhalten Sie die Ware zusammen mit einem Überweisungsträger. Der dort angegebene Betrag ist binnen 5 Tagen nach Erhalt der Ware mittels beigefügten Überweisungsträgers auf unser Konto zu zahlen.

Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, fällt für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzuges an Sie versandt wird, eine Mahngebühr in Höhe von 4,90 EUR an.

Zahlung per Rechnung und Finanzierung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung und Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 2,90€ Euro pro Bestellung.

Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

Datenschutzhinweis
Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

§ 5 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.
2. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

 

§ 6 Transportschäden

1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

2. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

§ 7 Gewährleistung

1. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).

 

§ 8 Haftungsausschluss

ELLERLY ist nicht haftbar oder verantwortlich für jegliche Schäden oder Konsequenzen, die durch unangebrachte oder unbefugte Nutzung dieser Seite oder dessen Inhalt entstanden oder damit verbunden sind.

 

§ 9 Anzuwendendes Recht

Auf die Vertragsbeziehung findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

 

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

§ 11 Widerrufsbelehrung

11.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

11.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.